Historie

Unsere Familienfirma hatte ihre Vorgänger Meistertischlern schon im Jahr 1936. Jozef Višňovský gründete seine erste Tischlerwerkstatt kurz vor dem Beginn des 2. Weltkriegs. Nach dem Krieg schließt sich in der Familienfirma sein Sohn Štefan an, der Innenarchitektur in Wien studierte und seinem Vater in Möbelherstellung half. Die Kontinuität der Tischlerwerkstatt wurde im Jahr 2003 erneut. Wir sind fest davon überzeugt, dass die von uns geformten Ideen die Überzeitlichkeit darstellen. Wir bieten Möbel, das durch die Kreativität unserer Designern und durch die professionelle Verarbeitung fasziniert.